Zwei Papas und ein Baby - Buchcover

„Zwei Papas und ein Baby“ von Tobias Rebisch – Sachbuch

Immer mehr Schwule entscheiden sich dafür, eine Familie zu gründen und ein Kind zu adoptieren. Das ist für Homosexuelle aber nach wie vor nicht einfach. Selbst wenn sie „verpartnert“ sind, legen ihnen die heutigen Gesetze immer noch mehr Steine in den Weg als heterosexuellen Paaren.

Tobias Rebisch und sein Partner haben die Herausforderung angenommen und sich für eine gemeinsame Familie mit Kind entschieden. Den langwierigen Adoptionsprozess mit all seinen Bürokratie-Hürden beschreibt der Autor in seinem Buch „Zwei Papas und ein Baby“. Tobias Rebisch berichtet außerdem ganz offen darüber, wie sich sein Leben mit Kind verändert hat. „Unser Leben als (fast) ganz normale Familie“ lautet der Untertitel. Zu diesem Leben gehören auch negative Erfahrungen, zum Beispiel in Stillkursen oder mit „Kampfmüttern“, wie Tobias Rebisch sie nennt.

„Zwei Papas und ein Baby“ jetzt im Internet bestellen:

aktuelle Preise abrufen und sofort online bestellen

Zwei Papas und ein Baby - Buch-Cover
„Zwei Papas und ein Baby“ von Tobias Rebisch

ähnliche Geschenke-Tipps:

Deine Meinung zu dieser Geschenk-Idee: